Seit OracleVM 3.2 liefert Oracle die Option, den Server mittels SNMP zu überwachen.
Die Basiskonfiguration hat noch nicht sonderlich viel Informationen geliefert, so dass der Einsatz etwas eingeschränkt ist.
Wim Coakerts hat in seinem nun beschrieben, wie die MiBs erweitert werden können und dazu noch ein passendes RPM geliefert.
Ist zwar offiziell vom Support nicht unterstützt, wird dafür über MyOracleSupport bereit gestellt und bietet eine interessante Erweiterung des SNMP-Überwachung.

Folgende MiBs werden ergänzt:

ovsType : Oracle VM Server
ovsVersion : Version of Oracle VM Server installed
ovsMaster : Master node in serverpool?
ovsClusterState : Cluster configured / online?
ovsClusterType : NFS or Lun based
ovsClusterStorage : the nfs mount or lun used for the server pool filesystem
ovsManagerUUID : UUID of the Oracle VM Manager instance
ovsServerpoolName : serverpool name this server is a member of (or None)
ovsServerpoolIP : Virtual IP address of the serverpool master
ovsAgentState : Agent running or stopped
ovsFreeMemory : free memory available for Virtual Machines on this server
ovsHostname : hostname as known by the Oracle VM Manager instance

vmTable : table with an index listing all the currently running VMs
columns -> vmIndex, vmType

and while I playing at this time a lot of with VMware Horizon 7.9 I also created a new Windows 10 Master image with UEM etc. and I want to send all windows 10 instant clone logs to my existing Graylog infra.

So for windows logging there is at this time only NXLog for doing this job really great.

In case you need a working configuration here is mine:

Panic Soft
#NoFreeOnExit TRUE

define ROOT     C:\Program Files (x86)\nxlog
define CERTDIR  %ROOT%\cert
define CONFDIR  %ROOT%\conf
define LOGDIR   %ROOT%\data
define LOGFILE  %LOGDIR%\nxlog.log
LogFile %LOGFILE%

Moduledir %ROOT%\modules
CacheDir  %ROOT%\data
Pidfile   %ROOT%\data\nxlog.pid
SpoolDir  %ROOT%\data


######################################################
############## Extensions ############################

<Extension gelf>
    Module      xm_gelf
</Extension>
########## INPUTS ###########
<Input eventlogs>
    Module      im_msvistalog
# For windows 2003 and earlier use the following:
#   Module      im_mseventlog

</Input>
########################################
################# OUTPUTS ##############
<Output out>
    Module      om_tcp    
    Host        log.XXXXX.int
    Port        12201
    #Exec       to_syslog_snare();
    OutputType  GELF_TCP

</Output>
#######################################
#################### ROUTE  ###########
<Route eventlogs>
    Path        eventlogs => out
</Route>

The input in Graylog looks so:

and here you see an example extracted message in Graylog

I hope it helps someone!

Moin!


Ich habe mich nie wirklich vorgestellt und das möchte ich mal nachholen 😉 Seit dem 20.4.2015 nun Selbständig. Familienvater von 3 Kindern, Tochter (3 Wochen), Sohn (3 1/2 Jahre), Stiefsohn (16 Jahre), Energie-Sparer, Optimist und großer Verfechter der Elektromobilität. Komme aus Nottensdorf, das liegt zwischen Buxtehude (Ja das gibt es wirklich!) und Stade, 30 Kilometer westlich von Hamburg

Hier mal ein paar Themen in denen ich Euch helfen kann:

#Architektur #Design #Sizing #Performance #Administration #Projektleitung#Projektplanung #Beschaffung
#DataCore #VMware #VDI #Linux #Windows #Veeam #DataCenter#Hardware #SDDC #DR #Network #Office365 #DSGVO #GoBD#CloudGate365 #Lizenzen

Ich betreibe auch eine eigene Hosting-Infrastruktur, falls Ihr also mal was hosten müsst/ wollt, kommt gerne auf mich zu!

Ich biete auch #Nextcloud Hosting an - 500GB für 10€ - mehr auf Anfrage!

Falls Ihr Fragen zu allem möglichen in der #IT habt, kommt auf mich zu! Ich hoffe ich kann helfen!

Falls Ihr Hardware, Software oder ähnliches braucht, sagt Bescheid!

Viele Grüße
Sven-Jendrik
SJT CONSULTING

Malbuch hilft sicher durch den Straßenverkehr

Wir sind dabei!

Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? Um Kindern ein sicheres Verhalten mit dem Fahrrad zu vermitteln, führt die Verkehrswacht / Jugendverkehrsschule regelmäßig Radfahrausbildungen mit Grundschülern durch. Zur Vertiefung hat der K&L-Verlag mit der Verkehrswacht der Stadt Buxtehude und Umgebung e.V. ein kindgerechtes Mal- und Arbeitsbuch herausgegeben. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

Deshalb unterstützen wir das Projekt

Das Buch vermittelt Kindern der dritten und vierten Klasse altersgerecht und spielerisch die Gefahren des Straßenverkehrs, lehrt richtiges Verhalten und bereitet auf die Fahrradprüfung vor. Sie lernen, dass Verkehrsschilder zu beachten sind, wann ein Fahrrad verkehrssicher ist oder warum es sinnvoll ist, beim Radfahren einen Schutzhelm zu tragen. Auch das richtige Verhalten bei einem Verkehrsunfall wird ihnen vermittelt.
Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an die Grundschulkinder im Kreis Buxtehude ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen:

www.kl-verlag.de Bildnachweis: Abb. @ K&L Verlag

Ab dem 01.06.2018 stehe ich wieder für neue Projekte zur Verfügung! #VMware #VEEAM #DataCore #SDDC #Virtualisierung #SAN #STORAGE #Datacenter #DCDesign #DCArchitekt #Rechenzentrum #Linux #Windows

Wer wie ich zur Zeit ein eigenes ESXi Image benötigt inkl. Software von HP und FusionIO, der kann diese kurze Anleitung vielleicht gebrauchen. Damit habe ich ein aktuelles ESXi 5.5 Image inkl. aktuelle HP Software und FusionIO Treiber erstellt und schon 10 ESXi-Server installiert.

Herunterladen des Zip-Files von VMware

Herunterladen der Software von FusionIO

PowerCLI öffnen und dahin wechseln wo das Zip-File liegt

PowerCLI C:\Users\User\Downloads> ls

Verzeichnis: C:\Users\User\Downloads

Mode LastWriteTime Length Name

---- ------------- ------ ----

-a--- 06.02.2015 11:51 333533064 ESXi550-201502001.zip

-a--- 22.10.2013 16:46 297072 libvsl-1.0.0-550-offline-bundle.3.2.6.1219.zip

-a--- 21.10.2013 14:51 1738984 scsi-iomemory-vsl-55L-3.2.6.1219-offline_bundle-1377365.zip

3. EsxSoftwareDepot hinzufügen

PowerCLI C:\Users\User\Downloads> Add-EsxSoftwareDepot .\ESXi550-201502001.zip

Depot Url

---------

zip:C:\Users\User\Downloads\ESXi550-201502001.zip?index.xml

PowerCLI C:\Users\User\Downloads> Add-EsxSoftwareDepot .\libvsl-1.0.0-550-offline-bundle.3.2.6.1219.zip

Depot Url

---------

zip:C:\Users\User\Downloads\libvsl-1.0.0-550-offline-bundle.3.2.6.1219.zip?index.xml

PowerCLI C:\Users\User\Downloads> Add-EsxSoftwareDepot .\scsi-iomemory-vsl-55L-3.2.6.1219-offline_bundle-1377365.

zip

Depot Url

---------

zip:C:\Users\User\Downloads\scsi-iomemory-vsl-55L-3.2.6.1219-offline_bundle-1377365.zip?index.xml

Hinzufügen des HP-Depots

PowerCLI C:\Users\User\Downloads> Add-EsxSoftwareDepot http://vibsdepot.hp.com/hpq/dec2014/index.xml

Depot Url

---------

http://vibsdepot.hp.com/hpq/dec2014/index.xml

EsxSoftwareDepot Überprüfen

PowerCLI C:\Users\User\Downloads> Get-EsxSoftwareDepot

Depot Url

---------

zip:C:\Users\User\Downloads\ESXi550-201502001.zip?index.xml

zip:C:\Users\User\Downloads\libvsl-1.0.0-550-offline-bundle.3.2.6.1219.zip?index.xml

zip:C:\Users\User\Downloads\scsi-iomemory-vsl-55L-3.2.6.1219-offline_bundle-1377365.zip?index.xml

http://vibsdepot.hp.com/hpq/dec2014/index.xml
PowerCLI C:\Users\User\Downloads> Get-EsxSoftwarePackage -Name esx-base

Name Version Vendor Creation Date

---- ------- ------ -------------

esx-base 5.5.0-2.55.2456374 VMware 22.01.2015 00...
PowerCLI C:\Users\User\Downloads> Get-EsxImageProfile | ft -Autosize

Name Vendor Last Modified Acceptance Level

---- ------ ------------- ----------------

ESXi-5.5.0-20150204001-standard VMware, Inc. 23.01.2015 03:45:57 PartnerSupported

ESXi-5.5.0-20150204001-no-tools VMware, Inc. 23.01.2015 03:45:57 PartnerSupported

Profile Clonen

New-EsxImageProfile -CloneProfile ESXi-5.5.0-20150204001-standard -Name ESXi-5.5.0-20150204001-HP-FusionIO -AcceptanceLevel PartnerSupported

Name Vendor Last Modified Acceptance Level

---- ------ ------------- ----------------

ESXi-5.5.0-20150204001-HP-F... XXX 23.01.2015 0... PartnerSupported

Hinzufügen der Softwarepakete

Add-EsxSoftwarePackage -ImageProfile ESXi-5.5.0-20150204001-HP-FusionIO -SoftwarePackage hp-ams,libvsl,hponcfg,hp-smx-provider,hpnmi,scsi-iomemory-vsl,hpbootcfg,hpssacli,hp-esxi-fc-enablement,char-hpilo | Select -ExpandProperty Depends

Überprüfen der SoftwarePakete

Get-EsxSoftwarePackage | where {$_.Vendor -eq "Hewlett-Packard" -or $_.Vendor -eq "Fusion-io" } | Format-Table -AutoSize

 

Name                  Version                          Vendor          Creation Date     

----                  -------                          ------          -------------     

libvsl                550.sdk.1.0.0-vsl.3.2.6.1219     Fusion-io       12.10.2013 00:19:09

hponcfg               5.0.0.4.4-0.2.434156             Hewlett-Packard 14.07.2014 18:49:14

hpnmi                 500.2.3.12-434156                Hewlett-Packard 20.02.2014 12:00:00

hp-smx-limited        500.03.06.00.21-434156           Hewlett-Packard 03.07.2014 04:00:36

hp-smx-limited        550.03.05.00.2-1198610           Hewlett-Packard 06.02.2014 06:51:53

scsi-iomemory-vsl     3.2.6.1219-1OEM.550.0.0.1198610  Fusion-io       12.10.2013 00:18:59

hpssacli              1.60.17.0-5.5.0.1198610          Hewlett-Packard 06.12.2013 05:02:25

hponcfg               5.5.0.04-00.13.2.1198610         Hewlett-Packard 03.04.2014 00:09:07

hp-smx-provider       500.03.06.00.23-434156           Hewlett-Packard 03.07.2014 04:08:48

hpssacli              2.0.23.0-5.0.0.377826            Hewlett-Packard 29.07.2014 17:29:11

hp-smx-provider       550.03.05.00.8-1198610           Hewlett-Packard 06.02.2014 07:26:33

hpbootcfg             5.5.0.02-00.00.11.1198610        Hewlett-Packard 27.11.2013 18:50:47

hpnmi                 550.2.3.5-1198610                Hewlett-Packard 31.10.2013 19:50:14

hp-esxi-fc-enablement 500.2.1.8-434156                 Hewlett-Packard 08.09.2014 19:44:41

hp-conrep             5.0.0.1-0.0.8.434156             Hewlett-Packard 14.07.2014 18:48:57

hpbootcfg             5.0.0.02-00.00.8.434156          Hewlett-Packard 27.11.2013 18:44:33

char-hpilo            500.9.0.2.3-1OEM.500.0.0.434156  Hewlett-Packard 31.03.2014 19:44:41

hptestevent           5.0.0.01-00.01.1.434156          Hewlett-Packard 31.10.2013 19:06:15

hp-ams                550.9.6.0-12.1198610             Hewlett-Packard 15.02.2014 18:58:47

char-hpcru            5.0.6.6-1OEM.500.0.0.434156      Hewlett-Packard 31.03.2014 19:44:41

char-hpcru            5.5.6.6-1OEM.550.0.0.1198610     Hewlett-Packard 31.03.2014 19:44:41

hp-ams                500.10.0.1-07.434156             Hewlett-Packard 09.09.2014 17:03:44

hp-esxi-fc-enablement 550.1.6.19-1198610               Hewlett-Packard 18.02.2014 19:44:41

hptestevent           5.5.0.01-00.01.4.1198610         Hewlett-Packard 31.10.2013 19:05:15

char-hpilo            550.9.0.2.3-1OEM.550.0.0.1198610 Hewlett-Packard 31.03.2014 19:44:41

Export des Images als Zip-File, das kann man super Benutzen um bestehende ESXi-Server zu aktualisieren.

Export-EsxImageProfile -ImageProfile ESXi-5.5.0-20150204001-HP-FusionIO -ExportToBundle -FilePath C:\Users\XXX\Downloads\ESXI-Image\rdy\ESXi-5.5.0-20150204001-HP-FusionIO-23022015.zip

Export des Image als ISO-File für eine Neuinstallation.

Export-EsxImageProfile -ImageProfile ESXi-5.5.0-20150204001-HP-FusionIO -ExportToIso -FilePath C:\Users\XXX\Downloads\ESXI-Image\rdy\ESXi-5.5.0-20150204001-HP-FusionIO-23022015.iso

Hoffe es Hilft

 

 

 

It’s time to Vote!

Wie jedes Jahr werden die besten Blogger rund um die Themen Virtualisierung, Storage und VDI gewählt.

Wir von Virtual Professional würden uns freuen, wenn wir von Euch eine Stimme bekommen!

http://www.surveygizmo.com/s3/2032977/TopvBlog2015

Wer wie ich noch einen Server bei Hetzner bestellt und nicht die 25€ für das Einlegen eines ISOS möchte kann auch den Backup-Space von Hetzner benutzen.

Im Wiki von Hetzner gibt es eine Anleitung wie man vorgehen muss.

http://wiki.hetzner.de/index.php/LARA#Nutzen_des_Backup_Space

Denkt dran das bei einigen Hetzner Servern eine Realtek Netzwerkkarte eingebaut ist, diese wird im aktuellen ESXi Image nicht mehr Unterstützt und man muss den Treiber hinzufügen.

Hier eine Anleitung um den Treiber in das Iso zu bekommen, http://www.bussink.ch/?p=1228 oder http://www.vladan.fr/realtek-8169-nics-not-detected-under-esxi-5-5/

Viele Grüße

Sven

 

© 2011-2020 SJT CONSULTING – Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz | Impressum