Storage

Ein virtualisiertes Storage-System bildet das Herzstück jeder modernen IT-Infrastruktur. Mit Storage ist längst nicht mehr der bloße Datenspeicher gemeint. Es handelt sich um skalierbare und performante Storage-Lösungen, die eine hohe Verfügbarkeit auch größerer Datenmengen sicherstellen. Weitere Anforderungen sind die Versorgung über
weite Distanzen, flächendeckende Server- und Desktop-Virtualisierung sowie die Snapshot-Sicherung.

Storage-Virtualisierung und Software Defined Storage (SDS)

Vereinfacht ausgedrückt meint man mit Storage-Virtualisierung das Hinzufügen einer virtuellen Schicht zur Speicherumgebung. Die neueste Entwicklung im Bereich der Storage-Virtualisierung ist das Software Defined Storage (SDS). Mit SDS lassen sich die Datenspeicher zentral über eine Softwarelösung administrieren. Software Defined Storage ist äußerst flexibel, zentral verwaltbar und skalierbar. Wir beraten Sie bei der Auswahl der für Sie geeigneten Datenspeicher-Lösungen und richte sie für Sie ein. Dabei achten wir auf vorhandene Komponenten und Ihre Anforderungen hinsichtlich Performance und Kapazität.

Fundierte Analyse und Messung der Auslastung Ihrer Storage-Infrastruktur

Bedarfsgerechte Konzepte für
Ihre Storage-Architektur (Design, Sizing,
Performance, Administration)

Realisierung des Backup-Konzepts

Pflege Ihrer Storage-Umgebung

DataCore Certified
Implementation Engineers

DataCore – Unser Lösungspartner

Unsere Storage-Lösung für Unternehmen ist die Speichervirtualisierungs-Software von DataCore. Mit DataCore SDS können Speicher als Hardware-basierte Storage Appliance oder als virtuelle SAN Appliance realisiert werden. Die beiden Varianten können miteinander kombiniert werden. Somit bleiben Sie mit DataCore SDS maximal flexibel

Sie benötigen ein performantes Speichersystem für Ihre IT-Daten?

Dann lassen Sie uns miteinander sprechen.